KanarenUrlaub.org: Kanarische Inseln Reiseführer mit Infos über Hotels, Anreise, Sehenwürdigkeiten, uvm.

Die schönsten Badestrände sind auf Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura zu finden. Besonders reizvoll ist die Playa Barca in der Nähe von Costa Calma auf Fuerteventura. Auf La Gomera, La Palma und El Hierro sind aufgrund der rauen felsigen Landschaft keine langen Sandstrände finden.



Die Kanaren

Die Kanarischen Inseln sind eine im östlichen Zentralatlantik gelegene Inselgruppe. Jede der 7 Haupt-, und 6 Nebeninseln sind vulkanischen Ursprungs und werden jährlich von rund 10 Millionen Touristen besucht. Die meisten Erholungssuchenden entscheiden sich für einen Kanaren Urlaub auf einer der Hauptinseln Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote oder Fuerteventura. Das ganzjährig stabile subtropische Klima (20°-28°C) sowie die einzigartige Landschaft machen die Kanaren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Besonders schätzen Urlauber die einsamen Strände, die herrlichen Felsmassive, Naturdenkmäler und malerischen Dörfer im Kolonialstil. Die Landessprache ist Spanisch, doch auch Englisch und Deutsch wird in den meisten Regionen verstanden. Kulinarisch kommen sie in den Genuss der traditionellen Küche mit lateinamerikanischem und afrikanischem Einfluss. Naturfreunde entscheiden sich in der Regel für einen Urlaub auf den westlichen Kanaren (Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro) Die üppig bewachsenen Täler, die herrliche Berglandschaft und die farbenfrohe Unterwasserwelt eignen sich hervorragend für Wanderungen, Angeltouren und sind sehr beliebt bei Sporttauchern. Ein Muss für Teneriffa Urlauber ist der Besuch des „Parque Nacional de Las Canadas“ del Teide. Vom höchsten Berg Spaniens, dem Teide (3718Meter), der auch via Seilbahn erklommen werden kann, lässt sich die phänomenale Einzigartigkeit dieser Region genießen. Sonnenanbeter bevorzugen einen Kanaren Urlaub auf einer der östlichen Inseln (Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote). Gran Canaria, die beliebteste Insel der Urlauber gleicht einem Paradies. Feiner Sandstrand und eine wilde Brandung versprechen ein wahres Badevergnügen. Empfehlenswert ist in jedem Fall ein Besuch der Feuerberge mit ihrer skurrilen Lavalandschaft. Ob ruhiges, fernab vom Trubel gelegenes Häuschen, Aktiv- und Tennisurlaub oder die Unterbringung in einer Hotelanlage, nahe den belebten Orten, die kanarischen Inseln versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub.